Loading...
Compositeberstscheiben 2017-09-14T09:00:35+00:00

Compositeberstscheiben

Compositeberstscheiben der Berstscheiben Schlesinger GmbH sind aufgrund ihrer Bauweise ideal für den Einsatz bei niedrigen bis mittleren Berstdrücken geeignet: Mittels moderner Laser schneiden wir mit höchster Präzision spezielle Muster in Folien aus Edelstahl, Nickel, Nickelbasiswerkstoffen (Inconel, Hastelloy)* oder Tantal und können so den von unseren Kunden benötigten Berstdruck genau einstellen. Geringe Drücke ab 20 mbar (bei 20 Grad Celsius Betriebstemperatur) sind somit realisierbar.
Überschreitet der Betriebsdruck den zulässigen Wert, reißt die Folie segmentartig oder in Scharnierform fragmentfrei auf. Somit können Compositeberstscheiben problemlos vor einem Sicherheitsventil eingebaut werden.

Zwischen den geschlitzten Metallfolien positionieren wir passgenau eine Dichtmembran aus PTFE oder PFA. So ausgestattet kommen Compositeberstscheiben bei Betriebstemperaturen bis zu 200 Grad Celsius zur Anwendung. Berstscheiben Schlesinger bietet sie seinen Kunden standardmäßig in den Nennweiten DN 15 bis DN 900 an. Selbstverständlich passen wir unsere Produktspezifikationen in Werkstoff, Abmessungen und Drücken Ihrem individuellen Anwendungsfall an.
Dabei stellen wir Compositeberstscheiben in zwei Varianten her: als Berstscheibe für Über- oder Unterdruck und als doppeltwirkende Berstscheibe. Beide können ohne Halter direkt zwischen Standard-Flanschen, im Halter zwischen Flanschen oder in Clamp-Verschraubungen montiert werden.

Zusätzlich können wir unsere Compositeberstscheiben mit einer Berstüberwachung ausstatten. Während bei Compositeberstscheiben, die direkt zwischen Flanschen ohne Halter montiert werden, unser Membransignalgeber zum Einsatz kommt, statten wir Berstscheiben im Halter oder in Clamp-Verschraubungen mit unserem Signalgeber mit induktivem Näherungsschalter aus.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • individuelle Produktspezifikation bei Werkstoffen, Abmessungen und Drücken
  • minimale Berstdrücke und große Abmessungen möglich
  • fragmentfreies Öffnen
  • mit integrierter Berstüberwachung lieferbar
  • Drehmoment-unabhängig

*Inconel und Hastelloy sind eingetragene Handelsnamen

Weiterführende Links

Sie haben Fragen oder benötigen ein unverbindliches Angebot?
Melden Sie sich bei unseren Ansprechpartnern oder füllen Sie unser Online-Formular aus.